Rezept des Monats Mai 2018

Überbackene Paprika mit Spiegelei
einfach und schnell

Überbackene Paprika mit Spiegelei

Zutaten:

  • 2 rote Paprika
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Thymian, frisch oder getrocknet
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 4 Eier
  • Paprikapulver süß

Zubereitung:

  1. Paprika würfeln, Zwiebeln fein schneiden. Beides in etwas Olivenöl leicht anbräunen. Am Ende Knoblauch zufügen und eine weitere Minute anbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Backofen auf 160°C vorheizen. Während dessen Vollkornbrot würfeln und ebenfalls in Olivenöl knusprig anbraten. Mit dem Gemüse vermengen.
  3. 2 Auflaufformen fetten und die Brot-Gemüsemischung gleichmäßig verteilen. Jeweils 2 Eier aufschlagen und oben draufsetzen. Für ca. 15 min backen, bis die Eier vollständig gestockt sind.
  4. Formen aus dem Ofen nehmen und vor der Servieren mit Paprikapulver würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.