Rezept des Monats Juni/Juli 2020

Griechische Spinattorte

Griechische Spinattorte
Foto: Beate Uhlig

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Öl zum Braten
  • 400 g TK-Spinat
  • 200 g Feta
  • 150 g Magerquark
  • 2 Eier (od. entspr. Ersatz)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

  1. Blätterteigrolle mit dem Backpapier in einer passenden Form auslegen, so dass der Teig am Rand 2-3 cm hochsteht.
  2. Zwiebel in Würfel schneiden und im Öl andünsten. Kurz vor Ende fein gewürfelten Knoblauch zufügen und kurz mitbraten.
  3. Anschließend den Spinat zugeben, leicht erwärmen und mit den Gewürzen kräftig würzen.
  4. Feta in grobe Würfel schneiden und zusammen mit dem Quark zum Spinat geben. Als letztes die Eier verquirlt hinzu und alles gut verrühren. (Gelingt auch sehr gut, wie hier abgebildet, mit Eiersatz.)
  5. Die Masse gleichmäßig in der Form verteilen und bei 200°C ca. 25-30 min backen, bis die Oberfläche anfängt, sich zu bräunen.

Du hast ein gutes Rezept, vegetarisch oder vegan? Dann schick es mit Foto an: molly@s-a-m-t.de
Es wird in einem der nächsten Newsletter veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.