Rezept des Monats Februar 2020

Wirsing-Kartoffel-Gemüse im Blätterteig

Wirsing-Kartoffel-Gemüse im Blätterteig
Foto: Beate Uhlig

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln
  • 600 g Wirsing
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Möhren
  • 100 g geriebener Käse
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 400 g Blätterteig
  • je 1 TL Petersilie, Rosmarin, Thymian

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und würfeln, Wirsing vierteln, Strunk herausschneiden und Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln und Möhren fein würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse ca. 5 min anbraten. Dabei mit den Zwiebel beginnen und nacheinander erst die Kartoffeln, dann den Wirsing und zuletzt die Möhren zufügen. Mit Brühe ablöschen und ca. 15 min köcheln. Anschließend Sahne dazugießen, weitere 5 Minuten köcheln. Am Ende mit Salz und Pfeffer würzen sowie den Käse unterrühren. Eine Auflaufform mit Backpapier auskleiden.
  3. Blätterteig auf die Größe der Auflaufform ausrollen und die Form damit bis zum oberen Rand auskleiden. Das Gemüse aus der Pfanne gleichmäßig in der Form verteilen  und mit den Kräutern bestreuen. Im Ofen bei 180 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Du hast ein gutes Rezept, vegetarisch oder vegan? Dann schick es mit Foto an: molly@s-a-m-t.de
Es wird in einem der nächsten Newsletter veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.