Weihnachten für Mensch und Tier

Von SAMT e.V. Auch in diesem Jahr veranstaltet SAMT e.V. Jülich zusammen mit dem Verein „Tiere als therapeutische Begleiter“ wieder eine weihnachtliche, kostenfreie Futter- und Lebensmittelabgabe für bedürftige Tierhalter.

Tiertafel
Foto: Hans Launer

Aus diesem Anlass laden die Helfer beider Vereine am 13. Dezember ins Jülicher SPD Büro am Walramplatz ein, um bei Kaffee und Plätzchen über ihre kleinen und großen Lieblinge und ihre Sorgen damit zu plaudern und gleichzeitig auch ihren Tieren das bevorstehende Weihnachtsfest mit einem Extraleckerchen zu versüßen.

„Auch in dieser vorweihnachtlichen Zeit ist es unser Anliegen, nicht jene Menschen mit ihren Tieren zu vergessen, die in schwierigen Lebenssituationen auf Hilfe und Rat angewiesen sind, sowohl in eigener Person als auch in Sachen Tierhaltung. Wenn es uns mit dieser Aktion gelingt, diesen Tierhaltern ein Stück weit Unterstützung zu geben, dann hat es sich bereits gelohnt“, sagen die SAMTpfoten und 4Pfoten-Therapeuten übereinstimmend.

Alle Tierhalter mit Tafelausweis oder gültiger Bescheinigung des Sozialamtes melden sich bitte vorher zur genauen Terminabsprache ab dem 20. November an unter: 015776810046. Nicht bedürftige Tierhalter und Tierfreunde sind ab 13.00 ebenfalls sehr herzlich eingeladen.

Außerdem wird noch dringend Katzennass- und Trockenfutter gebraucht. Wer gerne Futter spenden möchte, bitte bis zum 10. Dezember melden bei:
SAMT e.V. Jülich
015776810046, auch Whats App
Irene.launer-hill@gmx.de
www.s-a-m-t.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.