Mit Masken den Tierschutz unterstützen

Von SAMT e.V. Durch den Wegfall sämtlicher Tombolastände fehlt dem Verein in diesem Jahr eine wichtige Einnahmequelle und damit Geld, ohne das die Tierschutzarbeit kaum durchführbar ist. Zum Glück haben wir unsere fleißigen Hände, die immer noch eifrig Mund-Nasen-Bedeckungen nähen. Inzwischen gibt es weitere schöne Modelle. Das Geld aus dem Verkauf der Masken wird ausschließlich für die Tiere von Bedürftigen verwandt, die sich einen Tierarztbesuch nicht leisten können.
Bestellungen bitte über Whatsapp: 015776810046 oder Facebook
Abholort und -zeit werden dann vereinbart. Pro Maske nehmen wir 5 €, Barzahlung bei Abholung. Versand möglich ab 5 Stück, 1 Maske ist dann kostenlos!
P.S.: Auch für Samtpfoten gibt es etwas: Unsere selbst genähten Schuffelkissen, wahlweise mit Catnip oder Baldrian, ebenfalls in schönen Designs für 2 € das Stück.

Das sind die aktuellen Modelle (Beispiele):

Foto: Beate Uhlig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.