Glücklich vermittelt

Von SAMT e.V. Jedes Jahr vermittelt SAMT viele Tiere in ein schönes, neues Zuhause. Jedes einzelne dieser Tiere liegt uns am Herzen und mit aller Sorgfalt wird das richtige neue Heim gesucht. Es ist immer eine Freude zu sehen, wie die Tiere nach dem Einzug aufblühen und beginnen, sich wohlzufühlen.

Manche Tierschicksale haben uns besonders berührt, daher wollen wir einige von ihnen in dieser neuen Rubrik vorstellen.

Pino
Pino

Pino wurde im Alter von wenigen Monaten auf einem Parkplatz gefunden. Bei der Kastration stellte sich heraus, dass er ein Herzgeräusch hat. Das schreckte alle Interessenten ab. Als seine Pflegestelle plötzlich erkrankte, suchten wir händeringend einen Platz, wo er weiter auf ein neues Zuhause warten konnte. Wir fanden diesen Platz bei netten Menschen, die vor einiger Zeit einen Kater von uns erhalten hatten, der leider zwischenzeitlich verstorben war. Pino hat sich einfach in ihr Herz geschlichen und darf jetzt dort für immer bleiben und mit seiner neuen Katzenfreundin das Leben genießen.

Cleo
Cleo

Mit stolzen 12 Jahren kam Cleo zu uns. Der Grund: Nach einer Trennung fand sich einfach keine Wohnung, in der Katzenhaltung erlaubt war. Die freundliche Samtpfote war sehr lange bei uns auf der Pflegestelle, da ihr Alter vielen Interessenten zu hoch war. Nach ausdauernder Suche fand sich ein älteres Pärchen, bei dem Cleo nun die Königin sein darf. Das Wichtigste hat sie ihnen schon beigebracht, z.B. dass sie morgens um vier Uhr pünktlich das Frühstück erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.