Rezept des Monats November 2019

Wirsing-Feta-Päckchen mit Sesam

Wirsing-Feta-Päckchen mit Sesam
Foto: Beate Uhlig

Zutaten:

  • 6 große Wirsingblätter
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Feta
  • 1 EL Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ei (od. entspr. Ei-Ersatz)
  • Semmelbrösel
  • Sesam
  • Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:

  1. Von einem Wirsingkopf 6 äußere Blätter ablösen und in kochendem Salzwasser blanchieren. Gut abtropfen lassen und unbedingt trocken tupfen.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne trocken anrösten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  3. Die Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl goldbraun andünsten. Ebenfalls etwas abkühlen lassen.
  4. Den Feta mit der Zwiebel, den Pinienkernen, der Sahne, Pfeffer und Salz verrühren und abschmecken. Die Füllung gleichmäßig auf die Blätter verteilen. Die Seiten der Kohlblätter einschlagen und dann zu Päckchen falten.
  5. Das Ei verschlagen (hier wurde Ei-Ersatz verwendet), Semmelbrösel und Sesam mischen. Die Päckchen erst durch das Ei ziehen, dann mit der Mischung aus Semmelbröseln und Sesam panieren. In heißem Öl von beiden Seiten anbraten.
  6. Die Päckchen eignen sich als Vorspeise für 6 Personen, aber auch als Hauptgericht, dann eher nur für 2.

Du hast ein gutes Rezept, vegetarisch oder vegan? Dann schick es mit Foto an: molly@s-a-m-t.de
Es wird in einem der nächsten Newsletter veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.