Rezept des Monats August 2020

Überbackene Nudeln mit Kirschtomaten und Zucchini

Überbackene Nudeln mit Kirschtomaten und Zucchini
Foto: Beate Uhlig

Zutaten:

  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • eine kleine Zucchini in Scheiben
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Kirschtomaten halbiert
  • 500 g Nudeln, z.B. Penne
  • 250 g Mascarpone
  • Salz und Pfeffer
  • 200 g Käse, wahlweise gerieben oder Feta-Würfel

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Zwiebel und Zucchini in eine Auflaufform geben und mit 1 EL Olivenöl vermengen. Ca. 15 min im Ofen backen, dabei zwischendrin gelegentlich umrühren.
  2. Kirschtomaten mit der Schnittfläche nach oben in die Form geben, mit dem restlichen Öl beträufeln und weitere 10 min backen.
  3. In der Zwischenzeit Nudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen und zurück in den Topf geben.
  4. Das gebackene Gemüse sowie die Mascarpone zu den Nudeln geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles kräftig vermengen.
  5. Mischung in die bereits gefettete Form (ggf. nochmals etwas Olivenöl zugeben) füllen und mit dem Käse bestreuen. Ca. 20 min bei gleicher Temperatur backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.