Glücklich vermittelt – Februar 2021

Von SAMT e. V. Jedes Jahr vermittelt SAMT viele Tiere in ein schönes, neues Zuhause. Jedes einzelne dieser Tiere liegt uns am Herzen und mit aller Sorgfalt wird das richtige neue Heim gesucht. Es ist immer eine Freude zu sehen, wie die Tiere nach dem Einzug aufblühen und beginnen, sich wohlzufühlen.

Manche Tierschicksale haben uns besonders berührt, wie die der beiden älteren Katzendamen Bonnie und Minka.

Die beiden ca. 11 Jahre alten Katzendamen wurden abgegeben, da man ihnen aus Zeitgründen nicht mehr gerecht werden konnte. Wir stellten uns auf einen nicht ganz einfachen Vermittlungsprozess ein, da zwei Katzen zusammen in diesem Alter nun mal nicht so ohne weiteres ein neues Zuhause finden. Erstaunlicherweise meldeten sich nach kurzer Zeit gleich mehrere Interessenten und wir vereinbarten Besuchstermine nach der anstehenden medizinischen Untersuchung. Allerdings meldete sich kurz vor dem Termin die Pflegestellte und meinte: „Ähm, die beiden mögen sich überhaupt nicht. Bonnie verscheucht immer Minka und ist sehr eifersüchtig“. Da sieht man mal wieder, dass Katzen, auch wenn sie sich ihr Leben lang kennen, sich nicht unbedingt mögen müssen. Da die beiden Wohnungskatzen waren, konnten sie sich allerdings der Situation auch ihr ganzes Leben lang nicht entziehen. Das konnte natürlich nicht so bleiben. Daher neuer Versuch, diesmal getrennt.

Foto: C. Dodt

Für Bonnie fand sich ruckzuck ein Zuhause bei einer älteren Dame. Dort darf sie endlich der absolute und alleinige Mittelpunkt sein. Keine andere Katze macht ihr die Schmuseressourcen streitig. Mit niemandem muss sie Frauchens Bett teilen. Bonnie findet es einfach großartig und genießt die komplette Aufmerksamkeit ihres Personals.




Foto: W. Flatau-Scholz

Minka durfte auch sehr bald in ein neues Heim ziehen, ebenfalls zu einer älteren Dame und ihrer freundlichen Katze. Endlich eine Artgenossin, die nicht eifersüchtig ist, sondern auch gerne mit ihr kuschelt. Minka ist begeistert, nicht mehr dauernd vergrault zu werden, und verbringt gerne den Nachmittag schlafend mit ihrer neuen Freundin.

Eine Antwort auf „Glücklich vermittelt – Februar 2021“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.