Vereinsnews – Aktivitäten

Im Oktober waren unsere ehrenamtlichen Helfer von SAMT dank der großartigen Unterstützung vieler Spender (Tierfutter für den Tierisch sozialen Tisch und Sachspenden für die Tombola) wieder fleißig.

Abb.: Tierfutterausgabe an bedürftige Tierhalter
Das SAMT-Team bei der kostenlosen Tierfutterausgabe
Abb.: SAMT-Stand auf dem Erntedankfest
Der SAMT-Stand mit den Tierschutzinfos und der Tombola ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Jülicher Stadtfeste.
Abb.: SAMT-Stand, Detailaufnahme
Dekorativ und nützlich: Katzengras.
Abb.: SAMT-Stand, Detailaufnahme
Herbstlich dekorierte Gewinne der Tombola.

Zum Thema Haustierhilfe:

Im September startete das Projekt „Haustierhilfe für Senioren“, das zum Ziel hat, ältere Menschen zu unterstützen, in deren Haushalt ein Tier lebt und die Hilfe bei dessen Betreuung und Versorgung benötigen, z.B. während Krankenhausaufenthalten u.ä. SAMT hat darauf begonnen, ein Netzwerk von freiwilligen Helfern aufzubauen, die zeitweise bei Bedarf einspringen.

Inzwischen nehmen bereits die ersten Senioren dieses Hilfsangebot in Anspruch. Als Freiwillige haben sich bisher 6 Personen gemeldet. Wir hoffen, dieses Angebot künftig weiter ausbauen zu können.

Auf der Internetseite von SAMT www.s-a-m-t.de sind die vollständigen Informationen zum Projekt zu finden. Außerdem wurden dort Fragebögen hinterlegt für potentielle Tiersitter bzw. Tierbesitzer, die Betreuung benötigen.

Bitte drucken Sie den Fragebogen aus und senden Sie das ausgefüllte Exemplar an

SAMT e.V.
– Haustierhilfe –
Ulmenweg 7
52428 Jülich

oder per E-Mail an: irene.launer-hill@gmx.de

Wir melden uns nach Eingang schnellstmöglich bei Ihnen.

Hinweis:
Das Ausfüllen und Einreichen insbesondere des Tierbetreuungsvertrags erzeugt keinen Rechtsanspruch auf Leistung. Unterstützung kann nur solange erfolgen, wie entsprechende Tiersitter vorhanden sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.