Rezept des Monats Mai 2019

Blumenkohl-Erbsen-Ragout
(vegetarisch)

Blumenkohl-Erbsen-Ragout
Foto: Beate Uhlig

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Pflanzenöl zum Anbraten
  • 2 EL Curry
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 350 ml Milch
  • 200 g TK-Erbsen
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Schlagsahne
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. Curry darüber verteilen und kurz mit anschwitzen. Anschließend Blumenkohl und Kartoffeln zugeben und mit andünsten.
  3. Mit Brühe und Milch ablöschen. Aufkochen und anschließend bei mittlerer Hitze und mit Deckel ca. 15 min garen. Erbsen kurz vor Ende der Garzeit zufügen und kurz mitkochen.
  4. Mehl und Sahne verrühren, unter das Ragout mischen und nochmals aufkochen lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Vor dem Servieren Petersilie waschen, fein hacken und das Gericht damit bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.