Tier des Monats: BOBBY

Abb: Kater BOBBY

Bobby ist ein stattlicher, wunderschöner und auf ca. 3 Jahre geschätzter Kater, der in einem schlechten Zustand mit zahlreichen Bissverletzungen und Schnittwunden gefunden wurde. Trotz großer Angst und Schmerzen hat er die anfallenden Behandlungen ganz lieb über sich ergehen lassen. Anfangs etwas ängstlich, fasst er doch relativ schnell Vertrauen, wenn man etwas Geduld mit ihm hat. Dann gibt er Köpfchen, schläft auf dem Schoß und genießt es sehr, gestreichelt zu werden.

Leider wurde bei der Blutuntersuchung festgestellt, dass Bobby FIV positiv ist. Er ist aber quietschfidel und wird jeden Tag lebensfroher. Obwohl er trotz dieser Erkrankung sehr alt werden kann, könnte er – auch wenn das sehr unwahrscheinlich ist – andere Katzen anstecken. Deshalb sucht Bobby ein Zuhause (evtl. auch mit einem/r weiteren FIV positiven Kater/Katze) mit gesichertem Freigang (Balkon, Dachterrasse oder vielleicht sogar einen Garten, der katzensicher eingezäunt ist).

Weitere Informationen zu FIV finden Sie z.B. unter http://www.katzenschutzbund-koeln.de/?s=fiv

Bobby ist eine Seele von Kater und sucht eine Familie, wo er in Ruhe alt werden kann und die ihn von ganzem Herzen liebt. Er wird kastriert und gechipt abgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.